Pressespiegel

Brücken in die Vergangenheit

Wedeler Zeitzeugenbörse vermittelt seit fünf Jahren historisches Wissen aus erster Hand

WST 10.01.15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.0 KB

Zeitzeugen der NS-Zeit zu Besuch im Geschichtsunterricht

                Friedrich-Wilhelm Zabel ist einer von acht Menschen, die  am                   

                Johann-Rist-Gymnasium in Wedel den Schülern von ihren      

                Erlebnissen während der NS-Zeit berichten.

Zeitzeugengespräch 12.11.13 Hamburger Ab
Adobe Acrobat Dokument 65.9 KB

 

"Und wir haben weitergespielt"

 

Eindrucksvoller Unterricht: Harry Pahl schildert im Johann-                Rist-Gymnasium seine eigenen Erlebnisse aus der Nazizeit

WST Zeitzeugengespräch 13.11.13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.0 KB

                                    Schüler befragen NS-Zeitzeugen

             Der Wedeler Harry Pahl berichtet der Klasse 9a des Gymnasiums 

             Schenefeld über sein Leben im Nationalsozialismus.

WST Zeitzeugengespräch 18.12.13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.0 KB

              

Zeitzeugen: So feierte man früher                  

              Wedeler tauschen im Rathaus Erinnerungen aus.             

Artikel vom 11. Juli 2013 im Wedel-Schul
Adobe Acrobat Dokument 124.6 KB

 

Geschichte lässt Schüler aufhorchen

Artikel vom 11.11.12 im Tip am Sonntag.

9. November: Wedeler Projekt "Zeitzeugenbörse" konfrontiert Schüler mit Realität aus der Zeit des Nationalsozialismus.

Tip-Artikel 09.11.12 Pogrom. B+S.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.4 KB

                  Haben Sie Hitler mal gesehen?

          An dem für Deutschland geschichtsträchtigen Tag, dem

          9. November erzählen zwei Zeitzeugen (Jahrgang 1919

          und 1924) über ihre Jugend im Nazionalsozialismus und

          ihre Zeit als Sodat im Zweiten Weltkrieg.

..pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.7 KB

             

                       Unterricht mit Zeitzeugen

               Artikel vom 05.05.2011 im Wedel-Schulauer-Tageblatt

               Heimatkunde in der dritten Klasse der Moorwegschule

               mit Zeitzeugen.

Heimatkunde mit Moorwegschule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.9 KB
Liebespaerchen im Infrarotlicht
Artikel vom 11.07.12 im Wedel Schulauer Tageblatt
Das Treffen der Zeitzeugen im Rathaus stand unter dem Thema: 150 Jahre Industriegeschichte Wedel. Nach dem Einführungsvortrag von Herr Dr.Kuper (Leiter des Möller-technicons) wurde so manche Erinnerung bei den Zuhörern wach.
..pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.5 KB
Zwei Generationen starten Zeitreise
Artikel vom 04.09.12 im Wedel Schulauer Tageblatt
3. Zwei Generationen starten Zeitreise
Zum Thema „Sturmflut“ unternehmen zwei Zeitzeugen mit Schülern der Regionalschule einen Rundgang durch Wedel zu geschichtsträchtigen Orten : Autal, Wassermühle und Deich.
..pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.9 KB
Zeitzeugen gehen mit GHS ins Netz
Artikel vom 26.09.12 im Wedel Schulauer Tageblatt
Für eine umfassende, zeitgemäße Information über die Tätigkeit der Zeitzeugenbörse braucht man eine Homepage. Hier bot die GHS die fantastische Zusammenarbeit der beiden Zielgruppen der Zeitzeugenbörse an: Knowhow der Schüler und Beiträge der Zeitzeugen.
Zeitzeugen gehen mit GHS ins Netz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.7 KB

              Quelle: Wedel Schulauer Tageblatt

wedel.de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.9 KB

 

Gebrüder-Humboldt-Schule gestaltet Homepage für Zeitzeugenbörse

(Stadt Wedel) Vergangenes bewahren, aus ihm Lehren ziehen, Gutes an die kommenden Generationen weitergeben und vor dem Schlechten warnen. Das sind Aufgaben, denen sich die Wedeler Zeitzeugenbörse verschrieben hat - jetzt online, dank Gebrüder Humboldt-Schule.

 

 

             Fall der Mauer

     Zeitzeugen berichten über das Ende der DDR / Historische

     Momentaufnahmen dokumentieren die Ereignisse.

Fall der Mauer 13.11.2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.2 KB

            

              Historie aus der Ich-Perspektive        

            Artikel vom 41.07.10.im Wedel-Schulauer-Tageblatt zum Thema:

            "Schule, Berufsausbildung und Studium nach dem Krieg" erzählen

             Zeitzeugen aus ihren Erinnerungen.

Historie aus der Ich-Perspektive.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.6 KB

Aktuell

 

Nächstes Zeitzeugentreffen

 

am Dienstag, 09.Januar 2018 um 10.00 Uhr im Rathaus, Raum Vejen:

 

Die Fahrenszeit meines Vaters auf Segelschiffen.

 

Bernd Kühl berichtet an hand von Briefen über die Erlebnisse seines Vaters als Schiffsjunge.

Besuch der GHS im Möller-Technicon

Die Industriegeschichte Wedels war für die Schüler der Klasse 9c der GHS sehr interessant. Siehe unter Gespräche mit den Schülern.

Alte Handwerke in Wedel

Einen Bericht über unser Zeitzeugengespräch ist unter Gesprächsrunde der Zeitzeugen zu finden